SnOw wHiTe biKE KitCH feat.. LONESOME PONIES ON THE ROAD TO NOWHERE

******schrauben und lauschen in winterweiß*****

#die bikekitchen am Montag, 30. Januar wieder zu gast im 8 below

wir starten um 18 Uhr mit der Fahrradselbsthilfe, räumen gegen 21 Uhr zusammen und dann reiten die „LONESOME PONIES ON THE ROAD TO NOWHERE“ ein (halbakustischer gefühlsheldenpop). Suppor: newstar DJ Mary Maude, der Eintritt ist frei!

Fahrradselbsthilfe 1-2-3:
Du bringst Dein Rad und reparierst es – wir stellen Hilfe bei Fragen und Werkzeug. Gängige Verschleißteile (Bremsbacken, Kabel, Ketten, etc.) sind gegen SK-preis da, Spezialteile bringst Du mit (Sattel, Pedale, etc.). Am Ende eine Spende und das Rad rollt.

ab 21 Uhr folgt: Liveauftritt für hartgesottene Rentiere im Melancholie- und Schwelgemantel. Notwist war gestern (stimmt)

Dazu: Bier und Fahrradfreude, die und auch im Winter niemand nimmt, wo andere auf die S Bahn warten oder ihre Scheiben kratzen

______________________________________________________

Club 8below, Schützenstr. 8, zw. HBF und Stachus. Es gibt auch einen Lastenaufzug, der Räder transportiert, wenn er danach wieder in den EG geschickt wird

Einladung zur „Bikeshower“ am 17. Januar

Am 17. Januar 2012 um 19:00 Uhr findet im Café Balan (Balanstraße 21, Karte) zum ersten Mal die „Bikeshower“ statt. Nein, Fahrräder werden dort nicht vom (vielleicht bald kommendem) Streusalz befreit, bei diesem Treffen handelt es sich stattdessen um den Auftakt für regelmäßige (vermutlich monatliche) und öffentliche Stammtische. Die Bikekitchen München lädt daher alle Aktive, Inaktive und natürlich alle Interessierte herzlich ein!

Bei diesem Treffen wird für die vergangenen Monate Bilanz gezogen und viele Neuigkeiten bezüglich Location und Weiterentwicklung der Bikekitchen werden bei einem Bierchen (oder Tee) besprochen.

Wir freuen uns auf den 17., bis dann!