Wer wir sind

Schraube? Locker!

Die Bikekitchen München ist ein gemeinnütziger Verein zur Förderung der Fahrradkultur (offiziell Förderung umweltfreundlicher Verkehrsarten und -mittel). Wir veranstalten in München seit 2010 Fahrradschraub-Aktionen zum selber reparieren lernen und kombinieren das mit Kulturevents aller Art.

Aber was genau bedeutet denn Bikekitchen?

Die Grundidee kommt aus Portland und hat einen sozialen Gedanken: Radfahren soll für alle möglich sein. Gute Räder sind aber teuer. Gute ältere Räder werden im Fahrradgeschäft manchmal nicht mehr repariert, weil das zu teuer kommt. Genau da setzt die Bikekitchen an. Hier kannst du dein Rad mit unserer Hilfe reparieren.

Es spielt keinerlei Rolle, welche Art von Rad du hast, ob du technisch versiert bist, wie alt oder jung du bist, wie gut du deutsch sprichst, welches Geschlecht du hast und was du sonst kannst oder nicht kannst. Das Einzige, was du brauchst ist ein Fahrrad und Lust, das Rad mit oder ohne Hilfe zu reparieren. Dafür gibst du uns eine Spende, damit der Verein weiterleben kann. Mehr nicht.

Wenn Dir das Konzept und die Atmosphäre gefallen, freuen wir uns, wenn du davon erzählst oder in Zukunft mithilfst.

Das Bikekitchen-Team besteht aus freiwilligen Fahrradschraubern mit pädagogischem und technischem Hintergrund, denen die Idee der Selbsthilfe und der Weitergabe von Wissen gefällt. Wir sind an Austausch interessiert und machen uns für nachhaltige Mobilität stark.

Außerdem geben wir auf Anfrage Kurse für Jugendliche, Kinder und andere Gruppen aus sozialen Einrichtungen. Gerne kommen wir auch zu euren spannenden Kultur-Events.

Offen für Frauen, Männer, Genderqueers, Trans, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, Senioren. Kein Rassismus, kein Sexismus, kein Snobbismus!
Mitglied im Verbund offener Werkstätten
Inspiriert durch pedalpower, Vancouver; das community bicycle network, Toronto und die recyclistas, Victoria
 
 
___________________________________________________________________
 

bikekitchen legoBikekitchen München is a Non Profit Association established to foster and improve the culture of bicycling in Munich. Since 2010 we organize events where you can learn how to maintenance your bike. It’s not important what kind of bike you got, how much knowledge you already have, how old or young you are, if you speak German or not, which gender you have or what you can or can’t do in general. You only have to be into fixing your bike with or without help. Necessary Tools, spare parts and folks with expert knowledge are waiting for you.

We also offer courses for all kind of groups like school classes or for other social or non profit organisations. You would like us to be a part of your event? Just ask!

The bikekitchen team is a crew of volunteers with mechanical abilities and also educational knowledge. We like the idea of DIY, to share knowledge and to learn to help yourself, as this is an important way of social empowerment. We are interested in exchanging ideas and want to stick up for sustainable mobility. The bikekitchen is non-profit and depends on donations to keep it running.

 
We are open for women, man, transfolks and genderqueers, youngsters, kids, adults and seniors. No racism, no sexism, no snobbism!
 
Member of Verbund offener Werkstätten
inspired by pedalpower, Vancouver; the community bicycle network, Toronto and las recyclistas, Victoria
 

Eine Antwort auf Wer wir sind

  1. Pingback: Mi. 16.10. Bike Kitchen – Offene Radlwerkstatt « kafemarat

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.