Archiv der Kategorie: Uncategorized

Das Anders-Mader-Duo: Fahrt vom ungarischen Grenzzaun nach Berlin

Heute startete die erste Etappe der Dokumentations-/Fundraising-/Solidaritätsfahrt von zwei unerschrockenen Frauen vom ungarischen Grenzzaun über Ungarn, Österreich, Tschechien und Deutschland zurück nach Berlin. Emma Anders und Lisa Mader haben sich 2012 in Vancouver Island kennengelernt und beschlossen kurzerhand, die Westküste … Weiterlesen

Veröffentlicht unter outer world, Press and Media, Uncategorized | Verschlagwortet mit , | Hinterlasse einen Kommentar

Trackstand vs. Autonomes Google-Fahrzeug

Was passiert, wenn ein autonom fahrendes Auto von Google auf einen balancierenden Fixie-Fahrer an einer Kreuzung trifft? Das hier: This sequence of events continued “for about two full minutes and the car never made it past the middle of the … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Bikekitchen machts im Kafekult / am 6.September / ab 17Uhr

Am 6. September gibt es mal wieder eine Bikekitchen gepaart mit guter Musik. Wir werden wenn das Wetter mitspielt draußen schrauben und nen kleinen Grill aufstellen. Wir freuen uns schon riesig!!! Das musikalische Abendprogramm: the hex dispensers + salsa shark … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gebrauchtes Rad zu verkaufen

Ein Bikekitchen-Schrauber hat leider (?) zu viele Räder und möchte eines verkaufen. Es handelt sich um ein bereits gebrauchtes, aber gut erhaltenes, sportliches Fahrrad: Art: Bahnrad (horizontale Ausfallenden) Rahmenmaterial: Stahl Rahmengrösse: 54 cm Marke/Modell/Alter: unbekannt Farbe: Schwarz Zustand: Gebraucht – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Technikkurs Nabenschaltungen

Im Kurs bekommt ihr einen Überblick über aktuelle Nabenschaltungen und wir schauen uns vor allem an wie das Hinterrad ausgebaut wird, wie sich die Kette nachspannen lässt und welche Pflege/Wartung ihr eurer Hinterradnabe zukommen lassen solltet. Eigene Räder unbedingt willkommen! … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | 2 Kommentare

Die bildende Bikekitchen im upcycl-iv-ing

Die Bikekitchen am 20. Juli ab 16Uhr im Rahmen von upcycl-iv-ing bei der Jahresausstellung der Akademie der Bildenden Künste. Wir freuen uns 🙂

Veröffentlicht unter Events, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , , | 1 Kommentar

Request for Comments: Welche Kurse sollen wir anbieten?

Hinterlasst einfach einen Kommentar, welche Fahrradkurse wir im restlichen Jahr für euch anbieten sollten. In paar Tagen setzen wir uns zusammen und besprechen das künftige Programm. Das ist deine Chance, mitzugestalten 🙂

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Freie Lastenräder: Crowdfunding-Kampagne für 10 kostenlos nutzbare Lastenräder in München

Zur Zeit läuft eine Crowdfunding-Kampagne für die Anschubfinanzierung eines kostenlosen Lastenrad-Verleihsystems: „Freie Lastenradler“ ist ein kostenloses Verleihsystem für Lastenräder in München. Zehn unterschiedliche Lastenräder (zweirädrig oder dreirädrig; klassisch oder als Pedelec), auf ganz München verteilt, sollen ab Sommer 2015 ähnlich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar

Flickkurs für Frauen am 11.Mai

Am 11.Mai veranstaltet die Bikekitchen einen Flickkurs nur für Frauen. Ihr lernt wie sich Platten vermeiden lassen, wie frau nicht nur das Vorderrad sondern auch das Hinterrad erfolgreich aus und auch wieder einbaut, wie sich das Loch im Schlauch finden … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Events, Uncategorized | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tretlagerkurs Freitag 20.3

Dieser Kurs beschäftigt sich mit dem am stärksten belasteten Lager am Fahrrad: dem Tretlager. Wir schauen uns an welche gängigen Tretlagertypen es gibt (Vierkant, Octalink,Isis, Hollowtech…), vergessen auch die Oldies nicht (Glockenlager…) und mit welchen Gewinden wir rechnen müssen (BSA, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Uncategorized | Hinterlasse einen Kommentar