– LAST CALL –

for:

Loft it! Bikekitchen @ Greencity Loft

14. Februar 2013, 18 Uhr

Goethestr. 34, Rgb.

Ein letztes Mal lädt die Bikekitchen in die wunderbaren Räumlichkeiten bei Greencity! Danach wird dieser Teil des Gebäudes im Zuge des allgemeinen Sanierungswahns nicht mehr zur Verfügung stehen und die Bikekitchen sucht ein neues Zuhause!

Also komm mit deinem wintergeschädigten zweirädrigen Schätzelein und mach es frühlingsflott. Wie immer findest du bei uns Werkzeug und Ersatzteile für allerlei Problemlagen und das Knowhow to do it! Bremsen, Schaltung, Licht, Teile austauschen, pimpen und aufrüsten – alles drin!

Keine Angst vor der Technik: du brauchst kein Fahrradfreak oder -mechaniker zu sein! Wichtig ist nur die lust, selbst Hand anzulegen. Wenn du nicht weiter weißt, hilft dir jemand aus unserem sympatisch-kompetenten Team oder dein/e Nachbar/in.

Gängige Ersatzteile gibt es vor Ort gegen Selbstkostenpreis bei Neuteilen oder gegen eine faire Spende bei Gebrauchtteilen. Wenn du gröbere Operationen vorhast, schreib vorab eine Mail oder kontaktiere die Bikekitchen über facebook!

Die Bikekitchen ist ein gemeinnütziger Verein, der vor allem über Spenden am Leben erhalten wird. Wenn du die Bikekitchen schätzt und glücklich nach Hause rollen kannst, vergiß bitte nicht, deinen Beitrag in der Spendenbox zu hinterlassen.

Wir freuen uns auf Euch!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten auf – LAST CALL –

  1. Hey, wisst ihr schon wo es mit eurer Bike Kitchen hingeht, und wann es wieder los geht? Würde dann gern mal einen Beitrag über euch auf meiner Seite schreiben, finde das Projekt super!

    Viele Grüße!

    • Patrick sagt:

      Wir haben uns bereits neue Räumlichkeiten angeschaut und im April werden wir wahrscheinlich schon an einem neuen Ort fleißig schrauben und werkeln. Am besten du abonnierst unseren Newsletter oder den Blog, so bleibst du immer auf dem neuesten Stand.

  2. Alles klar, das mach ich. Danke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.