Einfach noch Komponenten drangebaut, Ketten entsprechend verlängert und vernietet, den hinteren Lenker fachmännisch befestigt und Bremsen eingestellt. Einer Probefahrt des künftigen Lastentripletts stand nichts mehr im Weg. Außer Bauzäunen, Autos und Pfützen 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.