VHS-Kurs im ÖBZ für Stadtradler

Wie letztes Jahr im Oktober gibt es auch dieses Jahr wieder einen allgemeinen Radlworkshop, nämlich diesen Samstag, 12. April 2014, von 14-17 Uhr. Dieser VHS-Kurs im ÖBZ (Englschalkinger Straße 166, OpenStreetMap) wird wie gehabt von zwei Bikekitchen-Helfern angeleitet werden und wir beantworten Fragen, geben praktische Tipps bei Alltagsproblemen und auch das Fahrrad kommt nicht zu kurz. Und das Beste ist, es sind noch ein paar Plätze frei 🙂

In diesem Radlworkshop wird nach einer kurzen allgemeinen Einführung unter Anleitung selbst Hand angelegt. All das, was die Stadtradler/innen von heute schon immer wissen wollten, aber nicht zu fragen wagten, wird erklärt. Es wird geschraubt, geputzt, nachgezogen, ausgebessert und der Drahtesel wird verschönert bzw. wieder in Gang gebracht.
Das Werkzeug wird gestellt, nötiges Material ist gegen einen Unkostenbeitrag erhältlich.

Anmeldung erfolgt über die VHS-Seite, wir freuen uns auf zahlreiche Interessenten!

Dieser Beitrag wurde unter Uncategorized veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf VHS-Kurs im ÖBZ für Stadtradler

  1. Pingback: Fahrrad-Tipps: Reparatur, Radlcheck, Flohmarkt | Maxvorstadtblog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.